Die Goldschmiede

Es gibt nur wenige Handwerke, in denen das Ineinandergreifen von Können und Kreativität eine solch große Rolle spielt wie in der manuellen Schmuckfertigung. Hier, wo kein austauschbares Schmuckstück dem anderen gleicht, sondern jedes Einzelstück seine eigene Note hat und eine Geschichte erzählt.

Unsere Goldschmiede ist ein Familienbetrieb. Jens Gödeke, Sohn des Firmengründers Heinz Gödeke, war bis 2016 in der Werkstatt tätig. Goldschmiede-Meisterin Heike Gödeke ist jetzt der Kopf des Gödeke Teams. Unsere offene und helle Werkstatt liegt im grünen Ahrensburg, Hamburgs schöne Nachbarin. 2014 wurde der Galerie und  Beratungsbereich erweitert. Bereits beim betreten des Ladengeschäfts, kann man uns am Werktisch arbeiten sehen.

Häufig genießen unsere Kunden bei einem Kaffee die Atmosphäre unserer Goldschmiede. Das Verhältnis der Kunden ist zu uns ein Besonderes: Viele sind seit Jahrzehnten treu und empfehlen uns gerne weiter. Auch deshalb, weil sich bei uns stets für die individuelle Beratung Zeit genommen wird. Mit viel Gespür für die Vorstellungen und Wünsche fertigen wir Ihre ganz persönlichen Schmuckstücke. Und das immer in handwerklich höchster Präzision. Seit 90 Jahren.

Geschichte seit 1929

1929

Der Goldschmiedemeister Heinz Gödeke eröffnet eine kleine Werkstatt in der Amelungstraße in Hamburg.

1932

Der Platz reicht nicht mehr aus. Eine größere Werkstatt mit Wohnung am Laufgraben wird bezogen.

1936

Eröffnung eines kleinen Ladengeschäftes mit Goldschmiedewerkstatt am Mundsburger Damm.

1943

Ausbombung des Ladens und der Wohnung in Hamburg.

1944

Im Krieg schwer verwundet, überbrückt Heinz Gödeke die schweren Jahre in Hoisdorf und beschäftigt 18 Mitarbeiter mit der Herstellung schmiedeeiserner Gebrauchsgegenstände.

Sein Traum der eigenen Goldschmiede bleibt.

1949

Es ist soweit: Wiederaufbau an der Mundsburg, Bezug der neuen Räume am Mundsburger Damm.

1962

Jens Gödeke beginnt die Goldschmiedelehre bei seinem Vater.

1968

Jens legt die Meisterprüfung ab. Erweiterung des Ladengeschäftes am Mundsburger Damm.

1979

50jähriges Jubiläum. 1985: Eröffnung der Goldschmiede in der Nessler-Passage in Ahrensburg.

1988

Schließung der Ladengeschäfte Mundsburger Damm und Nessler-Passage, Umzug und Eröffnung in der Kaiser-Wilhelm-Allee in Ahrensburg.

1991

Heike Gödeke tritt in die Unternehmensleitung ein.

2014

Erweiterung der Goldschmiede durch einen hellen und freundlichen Galerie- und Beratungsbereich.

2016

Jens Gödeke wird verabschiedet.

2018

2019

90 Jahre Gödeke

 © 2019 Gödeke Die Goldschmiede · Proudly created by Lars J. Gödeke

  • Grey Facebook Icon
ahrensburg
goedeke_logo
Familientradition seit 1929